Logo + Home
 

Ausblick

Verfahren und Datensatz sollen möglichst konstant gehalten werden. Die Fachgruppe betont die Bedeutung einer Qualitätssicherung, die sich mehr an der Erkrankung und weniger an der Art der Intervention orientiert. Sie spricht sich deshalb für die Einführung einer Qualitätssicherung des Myokardinfarkts aus.