Was, wenn deine Berufung dich nicht glücklich macht?

Finanzielle Unabhängigkeit ist fantastisch. Es erlaubt Ihnen, sich von der langweiligen Existenz der W-2 Anlageklasse zu befreien und nach Ihrer individuellen Lebensaufgabe zu streben. Vielleicht wollen Sie einen gemeinnützigen Verein gründen. Oder Freiwillige in einem örtlichen Krankenhaus. Oder reisen Sie zu den Galapagos-Inseln und studieren Sie die einzigartige Entwicklung der Flora und Fauna. Was auch immer Ihre Leidenschaften sein mögen, es gibt keinen größeren Beschleuniger, als vierzig oder mehr Stunden pro Woche freizugeben, um sie zu verfolgen. Aber was ist, wenn deine Berufung dich nicht glücklich macht? Weiterlesen „Was, wenn deine Berufung dich nicht glücklich macht?“

Das Gute, das Schlechte und das Hässliche daran, ein medizinischer Sachverständiger zu sein

Ich habe einen guten Teil meiner Karriere damit verbracht, Zeit und Energie in die Seitentriebe zu investieren. Ich kategorisiere sie im Allgemeinen in zwei verschiedene Arten von Unternehmen. Die faule Seite Hektik beinhaltet die Gründung eines Unternehmens oder die Beratung in einem Bereich, der tangential zum Hauptgeschehen ist. Zum Beispiel kann ein Buchhalter, der normalerweise als Wirtschaftsprüfer arbeitet, während der Steuersaison ein paar Steuererklärungen abgeben. Ich nenne seine Art von Arbeit „faul“, weil der Berufstätige höchstwahrscheinlich keine umfangreiche Zusatzausbildung über das hinaus benötigt, was er bereits für seine primäre Karriere erhalten hat. Die nicht-lazy Seite Hektik, wie Immobilien, in der Regel erfordert das Verlassen der eigenen Komfortzone und das Erlernen einer neuen Fähigkeit oder die Gründung eines völlig unabhängigen Unternehmens. Weiterlesen „Das Gute, das Schlechte und das Hässliche daran, ein medizinischer Sachverständiger zu sein“